Helikopterflotte von Heli Transair im Abendrot
Nahaufnahme eines Heli Transair Helikopters

Das Unternehmen
Heli Transair

30 Jahre sind ein guter Anfang

Heli Transair ist ein deutschlandweit
führender Luftfahrtdienstleister

Unser Angebot ist breit gefächert: Wir bilden Hubschrauberpiloten aus, führen Personen- und Air Cargo Charter durch, entwickeln maßgeschneiderte Hubschrauber-Events, unterhalten eine eigene Werft und vertreiben den Hubschraubertyp Guimbal Cabri G2.

Die Wurzeln von Heli Transair liegen in Egelsbach, nahe dem internationalen Großflughafen und wachstumsstarken Wirtschaftszentrum Frankfurt am Main. Heute sind wir mit Niederlassungen an zwei Standorten – Egelsbach und Münster/Osnabrück – nahe an den Bedürfnissen unserer Kunden.

Unsere Kompetenz

Auf die Kompetenz von Heli Transair vertrauen Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen und Regionen, etliche seit vielen Jahren. Seit unserer Gründung 1987 sind wir Pioniere in der Pilotenausbildung und stolz darauf, immer noch zu den Vordenkern zu gehören. Für unseren Erfolg sind vor allem unsere engagierten Mitarbeiter, unser hoher Qualitätsanspruch, unser umfangreiches Know-how und unsere jahrelange Erfahrung entscheidend.

Umso wichtiger ist uns, dass wir uns täglich weiterentwickeln. In den vergangenen Jahren hat Heli Transair hohe Beträge in modernste Technik investiert, um Prozesse kundenorientierter zu gestalten und eine noch bessere Qualität der Pilotenausbildung zu ermöglichen: Damit Sie das erreichen, was Sie erreichen wollen.

Unsere sieben Geschäftsbereiche

Umfangreiches Know-how.

Kompetenz im Cockpit
ist uns nicht genug.

Zu gutem Service gehört bei Heli Transair eine fachkundige und transparente kaufmännische Abwicklung. Rechnungswesen, Buchhaltung und Controlling liegen in der Verantwortung unseres hochqualifizierten Teams im Haus. Bei uns laufen die Fäden aller Geschäftsbereiche zusammen – mit Flugbetrieb und Werft arbeiten wir ebenso eng zusammen wie mit unseren Kunden und Lieferanten. 

Professionalität und Transparenz in allen kaufmännischen Belangen: das ist unser Ziel. Regelmäßige Fortbildungen gehören dazu. Als kompetente Ansprechpartner haben wir für unsere Kunden immer ein offenes Ohr. 

Wir stellen nicht nur die ordnungsgemäßen kaufmännischen Abläufe sicher, sondern dokumentieren auch Abrechnungen so verständlich, dass keine Fragen offenbleiben. 

Als Flugschüler oder Charterkunde sind Sie über den Stand Ihrer Ausbildung und Ihre Flugzeiten stets bestens informiert. Und nach der Reparatur oder Wartung Ihres Hubschraubers haben Sie verbaute Ersatzteile und exakte Arbeitsschritte schwarz auf weiß. 

Das freut nicht nur Ihr Finanzamt, sondern nützt auch Ihnen selbst: Sie sind auf der sicheren Seite und behalten jederzeit den Überblick.

Meilensteine

1987

Gründung als Heli Service Mitte GmbH in Egelsbach

Geschäftsbereiche: Luftrettung, Werft, Flugschule für Privathubschrauberpiloten, Personen- und Frachtflüge

1998

Umfirmierung in Heli Transair GmbH

Verkauf des Geschäftsbereichs Luftrettung an den ADAC; Erweiterung der Ausbildung um Berufshubschrauberpiloten- und Fluglehrerlizenz.

2007

Aus Heli Transair wird die Heli Transair European Air Services (HTA EAS)

Erweiterung der Ausbildung um die durchgängige Berufshubschrauberpiloten-Ausbildung.

2010

Heli Transair EAS

wird offizieller Guimbal Cabri G2 Vertriebspartner

Erhalt der Genehmigung zur Durchführung von Gefahrguttransporte

2012

Kauf eines Flugsimulators vom Typ FNTP-II EC 135

und Erweiterung des Ausbildungsangebots um die Verkehrspilotenlizenz und den Lehrgang für die Zusammenarbeit von Flugbesatzungen.

2013

Vergrößerung der Hubschrauberflotte um einen siebensitzigen Turbinenhubschrauber Leonardo Helicopters A109S.

Heli Transair erweitert seine Flotte, drei Hubschrauber vom Typ Guimbal Cabri G2 werden in Zukunft die bisherigen Schulungshubschrauber vom Typ Robinson R22 ablösen.

Das Luftfahrt-Bundesamt genehmigt den Betrieb unseres Flugsimulationsübungsgerät vom Typ FNPT II, basierend auf dem Hubschraubermuster Airbus Helicopters H135.

2017

Betrieb nach Instrumentenflugregeln

In 2017 haben wir vom Luftfahrt-Bundesamt die Genehmigung zum Betrieb nach Instrumentenflugregeln erhalten.

Ebenso haben wir die Genehmigung zur Wartung der Leonardo Helicopters A109 und AW109 und Bell 407 erhalten.

2018

Standort Münster/Osnabrück

Aufbau des Standortes Münster/Osnabrück und Erweiterung unserer Flotte um eine AW109SP, ebenfalls vom Hersteller Leonardo Helicopters.

Unsere Partner

Vertrauen ist der Schlüssel zum Erfolg.

BMW Logo
Audi Logo
Daimler Logo
Porsche
Guimbal Logo
Robinson Helicopter Company Logo
Airbus Helicopters
Herreos Aviation
Lufthansa
Civil Aviation Training
Münster Osnarbrück International Airport Logo
Frankfurt Egelsbach Airport Logo
American Express
VIP Lounge Frankfurt
Engelbert Strauss
Bose Logo
NTI Andreas Richter Logo
mydays Logo
jollydays Logo
Golfplatz Groß Zimmern Logo

Zertifikate – Genehmigungen

Wichtige Infos zum Download.

  • Ihr Ansprechpartner

    Geschäftsführender Gesellschafter
    Dirk Herr
    +49 6103-9415-0
    info@helitransair.com

    Dirk Herr (Geschäftsführender Gesellschafter)